MailArt - Galerie

 

 

 
Frau Puhle aus Wolfenbüttel hat ein Stück Leinenband
zu diesem schönen Brief verarbeitet!
 
 
 
 
Auch Frau Thönsen aus Langenhagen hat ein Stück Leinenband verarbeitet - und mit Kordel und Schleifchen auf der Rückseite verschlossen!
Man beachte auch die passende Briefmarke!
 
 
 
 
Und noch eine ganz besondere Freude:
Diesen Umschlag hat der 9jährige David geschickt und eingeworfen:

 
Gaaaaanz vielen Dank David!!!
 
Und diese beiden Briefe hat Davids Mutter außerdem noch geschickt:
 

 
Für den unteren der beiden Umschläge hat Frau Pleninger aus Krautheim einen alten Kleiderstoff (Leinen) verwendet, der erst mit einem Stempel bearbeitet und dann passend bestickt wurde!
Was für eine tolle - und auch aufwendige - Idee!
 
 
 
 
 

Ist das nicht wunderschön?
(Der Knopf ist hier noch mehrfach übernäht, damit er beim Transport durch die Post nicht verloren geht.)
Und die größte Überraschung und Freude war, dass ein Scherenetui + Nadelmäppchen in gleichem Muster und gleichen Farben in dem Umschlag steckten!
Danke Anke Friemel aus Konstanz!

 
 
 
 
Dieser Brief mit dem wunderhübschen Kranz kam von
Angela Götting aus Hiddenhausen!
 
 
 
 
Und hier hat Sabine Merk aus Münster mit viel Geduld in Petit Point
nicht nur die Vorderseite, sondern auch die Klappe bestickt - danke!
 
 
 
 
Dieses Prachtstück kam aus Frankreich von Karola S.
Soooo viel Mühe, ganz lieben Dank!
 
 
 
 
Heidi Obermayer aus Krumbach
hat diesen fröhlichen Umschlag gestickt und geschickt!
 
 
 

 
Angelika Bischoff aus Senden
 
 
 
Eleonore Räuber aus Erfurt
 
 
 
 

Birgit Jakobs aus Osnabrück - und ein paar Tage später nochmal!
Man beachte die interessante Verschlusstechnik und - Sterne auch auf der Rückseite!

 
 
 
 
 

Kimmy Wiegel aus Langenzenn
... und hier noch die Rückseite: ZUGEKNÖPFT!

 
 
 
 
 

Diesen Brief hat Edeltraud Seiler aus Senden geschickt!

 
 
 
 
Und wieder ein Brief aus dem Süden - aus Reutti von A. Winkler,
mit Schleifchen zugebunden!
 
 
 
 

Hier hat sich Barbara Scheel aus Rheinburg sehr viel Zeit genommen - bravo!

 
 
 
 
Wer bekommt nicht gern so einen bunten Geburtstagsglückwunsch???
Dieser stammt von Hannelore Jung aus Illerkirchberg.
 
 
 
 

A. Schneider aus Altenkirchen hatte viel Spaß am Sticken dieses Umschlags!

 
 
 
Frau Nolte aus Northeim hat das "Schmetterlingsalphabet" von Kjell B. Sandved in Stickmuster übersetzt und die passende Postkarte in den Umschlag gesteckt.
Wunderschön, oder?
 
 
 
 
 
 
Frau Berger aus Leimen ist Briefmarkensammlerin - also passen Stickmuster und Briefmarken selbstverständlich zusammen!
 
 
 
 

Frau Ochrana aus Düren hat ein Foto mitgeschickt, das sie beim Sticken des Umschlags zeigt!
Ist diese Charakterisierung der Sticker nicht toll?

 
 
 
 
 

 

 
zur Neuheitenseite  
zur Eingangsseite